White Russian Cocktail Rezept

3
cl
2
cl
4
cl

Zur Zubereitung eines White Russian gibt man zunächst einige Eiswürfel in einen Tumbler und gibt anschließend den Wodka, Khalua und Sahne dazu. Abschließend umrühren und fertig ist der White Russian. In einigen Cocktailrezepten findet man auch Milch als Zutat. Dies hängt vom individuellen Geschmack ab oder von der gewünschten Kalorienzahl, ich persönlich finde aber, dass der White Russian durch Milch zu sehr verdünnt wird und an Geschmack verliert.

Eine andere Serviervariante des White Russian besteht darin den Wodka und den Khalua zunächst zu verrühren und anschließend in eine Cocktailschale abzuseihen. Danach wir die Sahne vorsichtig über einen Loffelrücken auf den Drink gegeben, so dass sich zwei Schichten ergeben, was für eine schöne Optik sorgt. Um den White Russian abzurunden kann der Drink noch mit Zucker und Zimt bestreut werden.

Zubehör: 
Eiswürfel
Geschmack: 
Wirkung: